Dass die kleine Ukulele große Gefühle transportieren kann, bestätigte der Erfolg von „Somewhere Over The Rainbow“. Auch Eddie Vedder gelingt das. Mit dem Zupf-Floh und seiner rotweinschweren Stimme beseelt er Cover-Klassiker wie „Dream A Little Dream Of Me“, alte Lieder seiner Band Pearl Jam und neue Songs mit der Wehmut eines hawaiianischen Sonnenuntergangs. Zum Weinen schön.