Um 19 Uhr MESZ wird Steve Jobs in San Francisco wieder einmal die Hosen herunterlassen – mit einer seiner legendären „Keynotes“. Besonders gespannt ist die Community, wie der Apple-Chef auf die Forderungen nach Öffnung des iPhones für neue Applikationen reagieren wird. Insider rechnen für das iPhone 2.0 mit GPRS-Unterstützung, der Integration von GPS-Navigation – und einer klienen iPhone-Variante mit 3G. Wir dürfen wieder einmal gespannt sein. Die Konferenz ist lange ausverkauft, aber wie immer wird es hinterher wohl die Videos der Keynote zu sehen geben – auf der Apple-Seite und bei iTunes