Kathedralen verkörpern seit 1700 Jahren die Vorstellung von Gottes Herrlichkeit auf Erden und repräsentieren zugleich die Macht der Kirche und des Klerus. Die Faszination, die von diesen Sakralbauten ausgeht, spiegelt sich in den prachtvollen Reproduktionen und Details dieses Bandes wieder. Das Panorama der Kathedralenarchitektur ist ergänzt durch weitere bedeutende Kirchenbauten, so dass insgesamt 240 prächtige Kirchen vom Mittelalter bis zur Moderne vorgestellt werden.