„A Century Of Love“ heißt das Stück der Sängerin Geta Burlacu und das Intro mit den sanften Tönen einer Trompete versetzt den Hörer gedanklich sofort in eine schicke Hotelbar. Seine erste Bewährungsprobe meisterte „A Century Of Love“ beim moldauischen Vorentscheid am 9. Februar. Gleich zwei Jurys sollten zusammen mit den Fernsehzuschauern über das Schicksal von zwölf Kandidaten entscheiden und erst nach einer zweiten Ausscheidungsrunde konnte Geta Burlacu den Vorentscheid schließlich für sich gewinnen.