Als die Neuauflage der „Shadowrun“-Saga angekündigt wurde, rechnete alle Welt mit einem opulenten Rollenspiel. Doch Microsoft portierte die Fantasywelt in einen knallharten Egoshooter, der im Solomodus etwas schwer in die Gänge kommt, online aber sein gesamtes Potenzial entfaltet: Erstmals können PC- gegen Xbox-360-Spieler antreten. So trägt das Spiel nebenbei zur Verständigung zwischen den Zockerlagern bei.