Die warme und herzliche Ausstrahlung der 28-jährigen Sängerin Maria Haukaas Storeng steht im krassen Gegensatz zu ihrem frostigen Geburtsort Finnsnes im Norden Norwegens. In ihrem Heimatort absolvierte Maria Haukaas Storeng auch ihren ersten öffentlichen Live-Auftritt – im zarten Alter von fünf Jahren. Mit Elf startete sie ihre erfolgreiche Musicalkarriere mit der Hauptrolle in der Produktion „Annie“. Es folgten „Der Zauberer von Oz“, „Saucy Jack and the Space Vixens“, „Thank You For The Music – A Tribute To Abba“ und „Fame“. 2004 reichten Maria ihre Musicalerfolge nicht mehr und sie bewarb sich für die zweite Staffel der norwegischen Casting-Show „Idol“. Der sechste Platz verhalf ihr zu einem Plattenvertrag und 2005 kam ihre erste Langspielplatte „Breathing“ auf den Markt. Im selben Jahr versuchte sich die Norwegerin auch als Theaterschauspielerin und übernahm bei einer Hamlet-Inszenierung die Rolle der Ophelia.