Schwarzweiss, aber nicht farblos

„Wir wollten David Bowie als Produzenten“, berichtet der Hives- Gitarrist Vigilante, „aber er hatte keine Zeit.“ So saß unter anderem Pharrell Williams („Ich wollte mit den Hives mal etwas mit viel Bass machen.“) am Mischpult, als „The Black And White Album“ eingespielt wurde. Doch egal wer an den Reglern drehte, „in nur fünf Sekunden weiß man, dass es die fantastischen Hives sind“, meint Vigilante selbstbewusst. Die erste Single,“Tick Tick Boom“, schlägt in die altbewährte explosive Kerbe: Auf unzählige Ticks folgt dann endlich ein Boom, das einem durch Mark und Bein fährt. Mit der Frage „Are you ready for some fast rockin‘?“, eröffnet Sänger Pelle Almqvist jedes Konzert – genau diese Frage sollte man sich vor jedem Song stellen.
Yasmina Foudhaili