Überraschung: Snoop Dogg ist der einzige Gastmusiker auf Will.I.Ams Solodebüt. Der Rapper adelt ausgerechnet den Electro-Dance-Song „Donque“. Auch sonst ist nichts, wie man es erwartet hätte. Der Frontmann und Produzent der Black Eyed Peas beschränkt sich nicht auf fette HipHop-Beats, er hat Mut zum Experimentieren, Humor und Hintersinn. Lässig pendelt er zwischen klassischem Soul, treibendem House oder brasilianischem Baile-Funk. Sogar den alten ELO-Hit „It’s Over“ hat er mit elektronischen Spielereien zur Tanznummer veredelt. Fast jeder Song hat das Zeug zum Singlehit.
Dagmar Leischow