Rechtzeitig zu Indys Senioren-Auferstehung im Kino gibt’s die ersten drei Teile der legendären Kinoserie zum Selberspielen. Im Lego-Design. Kindisch und absurd sieht’s aus, wenn Plastik-Indy vor der großen Felskugel davonläuft und im Tempelfeuer zu schmelzen droht. Aber gerade deswegen macht’s einen Heidenspaß. Die kurzweilige und höchst ironische Mischung aus Action und Rätseln spielt sich am besten im Zweier-Coop-Modus.
Gernot Gricksch