Für 4 Personen

350 g Steinbutt (tiefgefroren), 1 Kopf Lollo Rosso, 1 Kopf Lollo Biondo, 1 Kopf Radicchio, 1 Bund Rucola, 8 Kirschtomaten, 1 kleines Schälchen gemischte Sprossen, 1 Limone (Abrieb und Saft), 75 ml Traubenkernöl, 75 ml Olivenöl, 1 Prise Salz, 1 Scheibe Toastbrot

Zubereitung:

• 50 g vom Steinbutt gefroren in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Traubenkernöl bei circa 60 Grad leicht erhitzen und warm ziehen lassen. Steinbuttöl durch ein Küchensieb passieren.

• Für das Dressing Olivenöl, Steinbuttöl, Salz, Limonenabrieb und -saft verrühren und kalt stellen.

• Toastbrot in kleine Würfel schneiden und im Ofen trocknen.

• Alle Salate waschen, trocken tupfen, klein zupfen und mit dem Dressing vermischen. Mit den Kirschtomaten und den Toast-Croutons garnieren. Mit einer feinen Raspel großzügig den gefrorenen Steinbutt über den angerichteten Salat raspeln.

Zubereitungszeit:
circa 40 Minuten, Schwierigkeitsgrad: einfach