Inspiriert vom Discohouse produzierten Mike „Milk“ Kronenberger und Steffen „Sugar“ Harning vor zehn Jahren ihre ersten Dance-Tracks. Die wollte damals leider keiner veröffentlichen, und so gründeten die Münchner ihr eigenes Label: Milk & Sugar Recordings. Heute zählt es zu den erfolgreichsten deutschen Adressen für hittigen Clubhouse. Für die dicke Jubiläumssause sagen sie ihren Fans mit gleich zwei Schmankerln groovend danke: einem Hitmix ihrer Künstler wie Kid Alex, Deux und Tim Deluxe – und ihrer Single-Kollektion.

Michel Leuffen