Epilepsie-Gefahr aus dem Weltall

Japanische Spiele sind dafür bekannt, die Nerven des Spielers mit grafischen Effekten zu strapazieren. Dieses Weltraumaction-Spiel treibt es allerdings auf die Spitze. Bei den Gefechten fliegen einem die bunten Laser-Salven nur so um die Ohren, dass man allzu schnell den Überblick verliert und das Auge irgendwann er schöpft den Dienst verweigert. Weniger wäre hier eindeutig mehr gewesen.

Sven Herwig