Lilly und Erik, Irene und Helge sind Freunde und Nachbarn. Doch die Familien- und Freundeskreisidylle ist trügerisch und beginnt zu bröckeln. Bizarre Situationen und nachbarschaftliche Verstrickungen, bei denen es um Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit geht, führen zu einem riesigen Desaster. Erfolgs- autorin Alexa Hennig von Lange zieht den beobachtenden Leser in die harmlos beginnende Geschichte wie in einen Strudel hinein, in einen Thriller um Leben und Tod und die Zerstörung zweier Familien.