Wer sich außerhalb einer Agentur zum Werbetexter ausbilden lassen wollte, musste bisher bis nach Hamburg fahren. Das war einmal. Mit dem KreativKader ist nämlich die erste Texterschule in NRW entstanden. Darüber hinaus sollen hier in Zukunft auch Werbefilmproducer ausgebildet werden. Auf prominente Unterstützung kann KreativKader schon mal zählen. Zu den Kooperationspartnern gehören fast alle Agenturen, die in Düsseldorf Rang und Namen haben, von BBDO bis TBWA. Betriebspraktika sind fester Teil der einjährigen Ausbildung.

Natürlich profitiert der Studiengang auch auf Personalseite von praxiserfahrenen Dozenten aus unterschiedlichen Bereichen. Darunter sind Kreativdirektoren, Producer, Strategiespezialisten für (neue) Medien, Regisseure, Englischtrainer und mehr. Zum kommenden Wintersemester lobt KreativKader in Kooperation mit PRINZ ein Ausbildungsstipendium im Wert von 5 600 Euro aus. Wie das funktioniert? Entwerfen Sie u. a. einen Radiospot für die kommende PRINZ-Clubtour. Natürlich erhalten auch die Nicht-Gewinner die Chance zur Aufnahme im KK.

Schriftliche Bewerbungen können Sie an folgende Adresse senden:
KreativKader
Stichwort: PRINZ
Worringer Straße 70
40211 Düsseldorf

(Tel. 17 12 99 30, www.kreativkader-damk.de)