So jung und schon auf Legendenkurs: Seit den seligen Libertines sorgten Newcomer-Gigs nicht mehr für solch tumultartige Zustände. Seit Franz Ferdinand 2004 war der Hype um eine frische Band nicht mehr so heftig. Und weil Foals auch aus Oxford kommen, ist man einfach verleitet, sich noch weiter aus dem Fenster zu lehnen: Seit Radiohead klang keine Formation mehr so innovativ. Wer skeptisch ist, der höre „Antidotes“ mit all seinen Gitarren, Technobeats und Keyboards. Mit seinen Über-Songs wie „Balloons“ oder „The French Open“. Dieses Debüt löst jedes Versprechen ein. Jetzt schon legendär.
Tim Sohr