„Chanson psychedelique“ soll es sein, was das Duo Saint Privat musikalisch unternimmt. Eine zweifelhafte Definition, denn psychedelisch ist nichts an ihrem Sound. Er klingt eher lieblich und wirkt wie die romantische Chillout Vertonung eines Poesiealbums. Komponiert wurde alles vom Wiener Downbeat Spezialisten Waldeck. Der hat für die feine Stimme der Sängerin Valerie elegante Easy Listening Stücke produziert, die nie weh tun. Obwohl: Auch Wohlfühlmusik kann Schmerzen hervorrufen.