Willkommen in der wunderbaren Welt des Merchandising: Lit.lifestyle versammelt 99 Produkte für ein lesenswertes Leben – darunter kein einziges Buch. Stattdessen schreiben 37 Autoren über literarische Fetische, durch deren Erwerb man zum vollwertigen Mitglied der „Kirche der Poesie“ aufsteigt. Auf jeweils ein bis zwei Seiten erfährt der Leser alles über bedeutungsvolle Konsumgüter wie Literaturtapeten, Lyriktattoos, Russisch Brot, bedruckte Steine, einen Buchautomaten oder Schiller und Goethe als Salz- und Pfefferstreuer. Bezugsadressen komplettieren den Servicecharakter dieser schön gestalteten Anthologie. Und zwischendurch präsentieren die Macher eigene kreative Produktideen, zum Beispiel einen Rainald-Goetz-Teddy mit Rasierklinge im Kopf oder die Hemingway-Variante mit Schrotflinte an der Schläfe.