Zutaten

125 g Bitterschokolade
125 g Butter
4 Eier
125 g Zucker
60 g Mehl
Butter für die Formen
8 Schälchen oder kleine
Kaffeetassen (ca. 125 ml)

Schritt 1

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad unter stetigem Rühren schmelzen, dann beiseitestellen.

Schritt 2

Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel zu einer hellschaumigen Masse aufschlagen. Anschließend unter die Schokoladenbutter ziehen und dann vorsichtig das Mehl untermengen.

Schritt 3

Den Schokoladenteig in gebutterte Schälchen oder kleine Tassen geben und für ca. 10 Min. im Ofen backen. Der Kuchen soll innen noch flüssig sein. Warm servieren!

Anzahl Personen
Zutaten für 8 Personen
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
leicht

GU Rezept