Sie veröffentlichen im Jahresrhythmus Alben, definieren sich musikalisch immer neu und halten wenig von klassischen Liedstrukturen. Das neunte Album der US-Band Animal Collective ist vollgestopft mit überwältigendem Avantgarde-Pop. Sänger Panda Bear tönt hypnotisch über Arrangements, die oft nur auf Loops und Samples basieren. Da sie diesmal durchweg fröhlich klingen, dürfte endlich auch ein größeres Publikum ihrer Magie erliegen.

Video-Tipp: „My Girls“ von Animal Collective