Eine gut gepflegte digitale Musikbibliothek auf der Computerfestplatte ist eine praktische Sache. Doch wenn man Musik hören will, steht der Rechner meist im anderen Zimmer. Die „Squeezebox Boom“ von Logitech löst dieses Dilemma. Es wählt sich automatisch ins heimische Netzwerk und zieht sich die Lieder von Internetradiostationen oder vom eigenen Computer – sogar, wenn dieser ausgeschaltet ist. Ohne zusätzliche Kabel oder Extralautsprecher. (279 Euro)