Frohe Botschaft für alle Fans von Carrie & Co.: In der britischen „Paul O’Grady Show“ hat Kim Cattrall ausgeplaudert, dass es einen zweiten „Sex and the City“-Kinofilm geben wird. Selbst Carrie-Darstellerin Sarah Jessica Parker, die nach nach dem ersten Film gesagt hatte, es werde mit ihr keine Fortsetzung geben, soll inzwischen bestätigt haben, dass es Pläne gibt, bis 2010 einen zweiten Teil in die Kinos zu bringen… Und da der erste Film schon 400 Millionen Dollar eingespielt hat, fällt es bestimmt leicht, doch nochmal schwach zu werden…

Bis dahin können sich alle Fans ja mit „Sex and the City“ auf DVD trösten – und mit unserem großen „Sex and the City“-Quiz