DAILYME
Mit der Dailyme-App stellt man sein Wunschprogramm für unterwegs zusammen. Aus Hunderten von TV- und Web-Sendungen wählt man Favoriten: von „Germany’s Next Topmodel“ bis „Harald Schmidt Show“, von Sport bis Doku. Tipp: über Nacht zu Hause mit WLAN downloaden! Schont das Datenvolumen.
Inhalte: über 200 Serien, Shows, Filme und Clips
Geräte: iPod, iPad, Android, Blackberry, Nokia
Preis: App kostenlos, Dienst kostenlos

ZATTOO
Die Zattoo-App macht Echtzeit-TV auf mobilen Geräten möglich. Perfekt, um im Café, am Flughafen oder am Urlaubsort „Lindenstraße“, „Sportschau“ oder „Tatort“ zu schauen. Nachteil: Ohne WLAN geht nichts.
Inhalte: rund 50 Kanäle, hauptsächlich Öffentlich-Rechtliche
Geräte: iPhone, iPad, Windows Phone 7; Android in Planung
Preis: App gratis, Dienst kostenlos. Mit höherer Bildqualität und werbefreiem Kanalwechsel ab 2,50 Euro pro Monat

PUTPAT
So sieht MTV 2.0 aus – Musikvideos pur! Über die Putpat-App laufen Genre-Kanäle wie Rock, Hip-Hop, Jazz oder Charts. Besonders toll: ein Kanal, der sich auf den eigenen Geschmack einstellen lässt. Die kleinen Werbeunterbrechungen sind erträglich.
Inhalte: 11 Musikspartenkanäle, 1 konfigurierbarer Kanal, Clip-Sammlungen
Geräte: iPad
Preis: App kostenlos, Dienst kostenlos

BITBOP
Auf diesen werbefreien Abo-Dienst haben Serienfans gewartet: Mit der Bitbop-App kann man „Stromberg“, „Sex and the City“, „Breaking Bad“ und Co. immer und überall streamen. Vorsicht: enorme Datenmengen! Wenn möglich, WLAN nutzen.
Inhalte: über 120 Serien und Shows; Filme in Planung
Geräte: iPhone, iPad, Android, Blackberry
Preis: App gratis, Dienst 14 Tage kostenlos, danach 9,99 Euro pro Monat

ELGATO TIVIZEN
Das Rundum-sorglos-Paket für Echtzeit-TV: Der handygroße Tivizen empfängt das am Standort verfügbare Fernsehsignal (DVB-T), überträgt das Programm an iPhone und iPad und zeichnet auf Wunsch auch auf. Das Beste: funktioniert ohne Internet!
Inhalte: je nach Standort und Empfang knapp 30 Sender
Geräte: iPhone, iPad
Preis: App gratis, Gerät ab 89 Euro

SCHLAUER SCHAUEN
>> DATENMENGE Beim mobilen Fernsehen fallen je nach Bildqualität enorme Datenmengen an: 250 MB pro Stunde und mehr!
>> TARIF Selbst wer einen Handytarif mit Datenflatrate hat, muss aufpassen: Je nach Vertrag wird die Geschwindigkeit bereits nach 200 MB gedrosselt. Vertrag checken!
>> WLAN Wenn verfügbar, immer mit WLAN verbinden: hohe Bandbreite, keine Tarifsorgen. Gerade im Ausland wird’s sonst richtig teuer.