Zutaten

1 Stück Kürbis (etwa 800 g)
1 Stück Ingwer (etwa 4 cm
lang)
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
1 Bio-Orange
2 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer
2 EL Kürbiskerne
1 EL Salatpesto

Schritt 1

Den Kürbis von den Kernen und dem faserigen Fruchtfleisch befreien, schälen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

Ingwer und Knoblauch in einem Topf in 1 EL Butter andünsten. Kürbiswürfel kurz mitdünsten. Mit der Brühe aufgießen und aufkochen. Die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Min. kochen, bis der Kürbis schön weich ist.

Schritt 3

Die Orange waschen, die Hälfte der Schale dünn abschneiden und fein hacken, den Saft auspressen. Die Suppe im Topf fein pürieren. Orangensaft und -schale mit der Crème fraîche
unterrühren, die Suppe salzen und pfeffern.

Schritt 4

Die Kürbiskerne in der übrigen Butter leicht braun werden lassen. Die Suppe in Teller verteilen und mit den Kürbiskernen und je 1 Klecks Pesto garniert servieren.

Anzahl Personen
Für 4 Personen
Zubereitungszeit
25 Min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Kalorien

215kcal pro Portion

GU Rezept