Zutaten

1/2 l Fischfond
2 Stangen Zitronengras
1 Stückchen frischer
Ingwer (2 cm)
Salz
1 TL getrocknete
Curryblätter (aus dem Asia-
Shop)
3 EL neutrales Öl
150 g Risotto-Reis
1-2 Knoblauchzehen
200 g gegarte, geschälte
Garnelen
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle

Schritt 1

Fond mit 300 ml Wasser aufkochen. Zitronengras waschen, in Stücke teilen. Ingwer schälen und zerteilen. Beides mit 1 TL Salz und Curryblättern in den Fond geben, 15 Minuten zugedeckt köcheln. Durch ein Sieb abgießen, Sud heiß halten.

Schritt 2

2 EL Öl erwärmen. Reis untermischen, nach und nach Sud angießen, bei kleiner Hitze etwa 25 Minuten unter Rühren garen. Knoblauch schälen, fein hacken, im restlichen Öl andünsten. Garnelen dazugeben, 1 Minute braten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, auf dem Reis servieren.


Anzahl Personen

Zutaten für 2 Personen:
Zubereitungszeit
50 Min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Kalorien
585kcal pro Portion

GU Rezept