Die Ferres hatte es in den letzen Wochen wahrlich nicht leicht, fiel doch auch ihre Ehe dem unheimlichen „Herbst der Promi-Trennungen“ zum Opfer. Mit Klatsch und Tratsch ist jetzt aber Schluss! Als Katharina Almeda sucht Ferres in dem Fernseh-Dreiteiler „Die Patin – Kein Weg zurück“ nach ihrem Mann – welch Ironie. Im Gegensatz zum realen Leben hat ihr Filmgatte allerdings scheinbar Dreck am Stecken – wird er doch erst verhaftet und verschwindet kurz darauf unter mysteriösen Umständen aus dem Knast. So macht sich Frau Almeda auf, ihren Ehemann wieder zu finden. Dabei lässt sie sich auf Drogendeals mit zwielichtigen russischen Geschäftsmännern ein (immer diese Klischees) oder grübelt, ob sie einem Wiener Bordellbesitzer über den Weg trauen kann (is‘ klar). Klingt unterm Strich nach einem irre, ähm, aufregenden Film!
André Depcke

>> Teil 1, 14. Dezember, RTL

>> Teil 2, 15. Dezember, RTL

>> Teil 3, 17. Dezember, RTL

>> Weitere TV-Highlights im TV-Programm