Schwedische Gardinen
Die Schweden drängen mit Macht in unsere Wohnungen. Neben Ikea bietet jetzt auch H&M Wohnaccessoires an. Je nach Geschmack in Knallfarben à la Jeff Koons oder dezenten Naturtönen. Ab Anfang 2009 sind die Bettbezüge, Kissen und Vorhänge online erhältlich – ab Februar auch in ausgewählten Filialen.
www.hm.com

Braune Papiertüten
Für all diejenigen, die sich in Zeiten der Finanzkrise nicht mit vollgepackten Einkaufstaschen auf der Straße blicken lassen wollen, bietet das Shoppingportal Net-a-porter einen besonderen Service an: Auf Wunsch können sich Kunden ihre Waren in unauffälligen braunen Papiertüten nach Hause liefern lassen. Motto der Aktion: „Sie waren shoppen – aber wir verraten es keinem.“
www.net-a-porter.com

In der Hauptrolle
Man glaubt gar nicht, was es alles über High Heels und Sneaker zu berichten gibt. Auf Shoetube.tv halten Schuhfanatiker mit der Kamera fest, wie es sich auf den neuen Manolo Blahniks läuft oder welche Sandalen man gerade in Miami Beach trägt.
www. shoetube.com

Virtueller Flohmarkt
Wer Vintage-Mode liebt, aber nicht gern in Secondhand-Läden stöbert, findet im Internet gut sortierte Online-Shops. Bei Ninaandlola.com etwa sind die Kleidungsstücke nach Jahrzehnten geordnet, bei Lovemissdaisy.com nach Abend- und Hochzeitskleidern.