Wieder erwartet uns ein bunter Mix aus etablierten Modemachern und aufstrebenden Nachwuchsdesignern. Diese Mischung schließlich ist es, die die Berliner Fashion Week erst so einzigartig macht. Bereits zugesagt haben:

BOSS BLACK
EASTPAK
JOOP!
Kilian Kerner
LAC ET MEL
Lala Berlin
Marcel Ostertag
Michalsky
Sisi Wasabi
Scherer González
Suzana Perić
ALLUDE
Amato Couture
Bernhard Willhelm
FELDER•FELDER
Kaviar Gauche
Schumacher
UGG Australia
30 Paar Haende

Ich freue mich diesmal besonders auf die Berliner Riege, darunter Kilian Kerner, Kaviar Gauche, Sisi Wasabi und Lala Berlin. Da ist es fast gar nicht schlimm, dass es keinen ganz „Großen“ für eine fulminante Abschluss-Show wie etwa Westwood oder Posen zu geben scheint.

Außerdem bin ich gespannt auf das von LAC ET MEL angekündigte Diamantkleid im Wert von über 100.000 Euro.
Mal sehen, welch interessanten Details sonst noch so vorab ausgeplaudert werden. PRINZ bleibt auf jeden Fall dran!