Der Trend in Hollywood ist, erfolgreiche Kinoserien durch einen neuen Cast grundzuerneuern. So war es mit Batman, so wird es mit dem Terminator sein – und so ergeht es auch der guten alten „Enterprise“: Mit einer spannenden neuen Star Trek Crew geht es im Mai auf zu neuen galaktischen Abenteuern.

Wir stellen die neuen Stars auf der Brücke vor:
Chris Pine, bekannt durch die Komödie „Plötzlich Prinzessin 2“ spielt Cpt.Kirk, Zachary Quinto überzeugte in der US-amerikanischen Fernsehserie „Heroes“ und spielt in Star Trek XI den jungen Mr. Spock. Der alt gediegene Karl Urban („Herr der Ringe“) verkörpert Dr. McCoy, und Zoe Saldana, die in „Fluch der Karibik“ auf der Kinoleinwand zu sehen war, ist die souveräne Lt. Uhura. John Cho („American Pie“) stellt Sulu dar. Eric Bana („München“ von Steven Spielberg) spielt den bösen Nero. Den kurz auftauchenden alten Mr. Spock spielt „das Original“ Leonard Nimoy in einer Gastrolle.