Die letzten Jahre im RTL-Dschungelcamp waren durchaus amüsant. Man erinnere sich nur an Daniel Küblböck in einem mit 30.000 Kakerlaken gefüllten Glassarg – köstlich. Oder Désirée Nick, die einen Känguru-Hoden verspeiste – lecker. Und natürlich Ross Antony, der in eigentlich jeder seiner Dschungelprüfungen für Belustigung sorgte. Und wer ist in dieser Staffel mit von der Partie? Nun, wir hätten da Nico „Model of the Year 2003“ Schwanz, Ralf Siegels Tochter Giulia, Ex-Porno- und Glücksrad-Typ Peter Bond, Revolverheldin Ingrid van Bergen, Michael Meziani aus’m „Marienhof“, der/die/das Lorenzo alias Lory Glory alias Lorielle London, Gundis „ja, ich war mal magersüchtig“ Zambo, den ehemaligen Eiskunstläufer Norbert Schramm, die hauptberufliche Ex-Frau Christina „Mausi“ Lugner und Günther „doch nicht schuldig“ Kaufmann. Also wenn das nichts ist.
André Depcke

>>> Update: Das Dschungelcamp: Peinliches Trash-TV oder beste Fernsehunterhaltung? Die Umfrage!

Daniel Küblböck und die Kakerlaken

Ross Antony als „Arche Noah“

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, Start: 9. Januar, RTL

Weitere TV-Highlights im TV-Programm