Das war’s dann mit dem guten alten Buch. Schade, oder?
Kritiker gibt es immer. Die gab es auch, als es darum ging, Musik zu digitalisieren. Mit dem Reader von Sony können Sie Ihre ganze Bibliothek immer mitnehmen. Der interne Speicher fasst rund 160 Bücher, die nur noch 260 Gramm wiegen. Für Menschen, die viel lesen und viel reisen, ist das toll.
Wie viele Bücher kann ich mit einer Akkuladung lesen?
Das Gerät braucht nur dann Strom, wenn Sie Seiten umblättern. Sie können das 6800 Mal mit einer Akkuladung machen, das entspricht rund zwölf Romanen.
Was ist mit der Buchpreisbindung – müsste ein E-Book bei uns nicht so viel kosten wie das Hardcover?
In Märkten, wo der Reader bereits eingeführt ist, erwarten Konsumenten, dass E-Books zwischen zehn und zwanzig Prozent unter dem Preis des gebundenen Buchs liegen. Das ist unsere Empfehlung. Klären müssen das die Verlage.
skö