Zutaten

100 g gemischter Salat (z.
B. Feldsalat, Rucola,
Batavia)
2 Stangen Staudensellerie
1 Papaya
2 Avocados
1 EL Zitronensaft
40 g Walnusskerne
1 Schalotte
1 EL Honig
2 EL weißer Aceto
Balsamico
2 EL Öl
2 EL Walnussöl
Salz
Pfeffer

Schritt 1

Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Selleriestangen waschen, entfädeln und in feine Scheiben schneiden. Papaya schälen, halbieren und die Kerne entfernen.
Papayahälften quer in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2

Die Avocados schälen, halbieren. Die Steine entfernen. Die Avocadohälften in dünne Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

Schritt 3

Die Schalotte schälen und sehr klein würfeln. Schalottenwürfel, Honig und Essig mit dem Öl und Walnussöl zu einer cremigen Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Salat mit Selleriescheibchen und etwas Dressing vermischen und auf Teller geben. Papayascheiben und Avocadospalten darauf verteilen. Restliches Dressing darüber träufeln. Die Walnusskerne darüber streuen. Dazu schmeckt frisches Baguette
oder Nussbrot.

Anzahl Personen
Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Kalorien
440kcal pro Portion

GU Rezept