In Echtzeit zeigt der Koch vor laufender Kamera, wie man ein Gericht richtig zubereitet. Währenddessen kommentiert er seine Arbeitsschritte und antwortet im Live-Chat auf Fragen der „Home-Köche“. Assistiert wird ihm bei dem Kochkurs von der Küchengötter-Redakteurin Maike Damm. Das Motto der ersten Sendung lautet: „Wie ich wahre Schnitzel mache…“. Weitere Folgen gibt es jeden Donnerstag.

Am 23. April locken die Küchengötter außerdem ihre Community, sowie alle Fans des „Basic-Cooking-Erfinders“ Sebastian Dickhaut, zum Thema „Easy Italy“ direkt an den Herd in die hukodi studios in München. Mehr Infos unter: www.kuechengoetter.de