Als einer von mehreren Baumeistern muss man an der Konstruktion des Palasts von Eschnapur mitwirken. Wer am geschicktesten plant, am wirkungsvollsten Konkurrenten sabotiert und Beamte schmiert, gewinnt. Eine Stunde sollte man bei diesem Strategiespiel pro Partie einplanen – und ebenso lange braucht man, bis man das reichlich komplizierte Regelwerk verstanden hat. Gutes Spiel, aber nichts für zwischendurch.