Zutaten

400 g weißer Spargel
Salz
100 g gekochter Schinken
1 EL Butter
1 EL Mehl
4 Blätterteigpastetchen
2 EL Sahne
Pfeffer
2 hart gekochte Eier

Schritt 1

Spargel putzen, schälen und in Stücke schneiden. In 1/2 l Salzwasser in 15 Min. bissfest kochen. Abtropfen lassen, 1/4 l Sud abmessen. Schinken in Streifen schneiden.


Schritt 2

Butter zerlassen, Schinken darin anbraten. Mehl darüber stäuben, anschwitzen. Sud unter Rühren dazugießen. Sauce 5 Min. köcheln lassen. Pastetchen im Ofen aufbacken. Sahne zum
Ragout geben, salzen und pfeffern. Eier schälen und achteln. Mit dem Spargel unter die Sauce mischen. Das Ragout in die Pastetchen füllen.

Anzahl Personen
FÜR 4 PASTETCHEN
Zubereitungszeit
35 Min.
Schwierigkeitsgrad
leicht

GU Rezept