Wie die Bauarbeiter haben wir ihnen nachgepfiffen. Doch viel mehr als das Ach-so-gute-Laune-Lied „Young Folks“ blieb von den Indie-Schweden nicht hängen. Verspielt und experimentell erweisen sie mit „Living Thing“ ihre Reverenz an Paul Simon und zerstreuen den Verdacht auf One-Hit-Wonder. Unvergesslich: der Kinderchor-Optimismus in „Nothing To Worry About“ und die Liebeskampfansage „Lay It Down!“.

Video-Tipp: „Nothing To Worry About“ von Peter, Bjorn And John