Die 24jährige Britin Keira Knightley, gerade in Die Herzogin im Kino zu sehen, spielt in einem Spot das Opfer häuslicher Gewalt. Der 2-Minuten-Film von Regisseur Joe Wright („Abbitte“) schockiert mit einer brutalen Attacke gegen die Schauspielerin, die in dem Clip sich selbst spielt und gerade vom Set nach Hause gekommen ist. Der kurze Film ist eine Kampagne der britischen Organisation Woman’s Aid, die damit darauf aufmerksam macht, dass in Großbritannien jede Woche zwei Frauen durch häusliche Gewalt sterben und es eine hohe Dunkelziffer gibt. Der Spot soll Frauen animieren, Gewaltakte auch anzuzeigen.
Michael Schömburg