Gottes Gabe an die Autoren dieser Welt: Dafür hält sich der größenwahnsinnige britische Journalist Sidney. Und tritt in seinem neuen Job bei einer New Yorker Zeitschrift in allerlei Fettnäpfe. Giftig-witzige Mediensatire.
Hier geht es weiter zur Filmrezension sowie zum Kinotrailer.