>>> Hier den Song gratis herunterladen!

Wer beim Anblick der vier Jungs von Auletta denkt, es handelt sich um die neuste Hype-Band aus dem United Kingdom, dem sei gesagt: Falsch! Auletta kommen aus Mainz – und machen deutschsprachigen Indiepop. Soundtechnisch erinnern die Lokalmatadore des Rhein-Maingebiets dennoch stark an die bekannten Indie-Bands aus Großbritannien und den USA. In „Schrei und Tanz“ nölt Sänger Alex sogar ein wenig wie The-Strokes-Frontmann Julian Casablancas. Trotzdem sind Auletta kein plumper Klon, sondern scheinen eine durchaus sympathische Truppe zu sein.
André Depcke