Barcelona ist eine aufregende, schöne Stadt. Dass eines der aufregendsten, schönsten Stadtfestivals Europas in Barcelona beheimatet ist, verwundert also wenig. Was für ein unglaubliches Indie-Booking hier seit jeher auf die Beine gestellt wird, ist dennoch immer wieder erstaunlich. In diesem Jahr kommen Helden wie Neil Young, Jarvis Cocker oder Sonic Youth. Wer sich allerdings ohne Zelt auf kein Freiluftmusikfest dieser Welt wagt, der sei gewarnt: Auf dem futuristischen Festivalgelände im Parc del Forum gibt es keine Campingmöglichkeiten – man ist also gut beraten, sich so früh wie möglich um einen Schlafplatz in einem Hotel oder in einer Jugendherberge zu bemühen.

Line-up: Bloc Party, Neil Young, Jarvis Cocker, Sonic Youth, Aphex Twin, My Bloody Valentine, Spiritualized, Yo La Tengo