Charlotte Roche heisst die neue Moderatorin der TV-Talkshow „Drei nach 9“ von Radio Bremen und damit TV-Partnerin von „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. So berichtet es der „Weser-Kurier“. Di Lorenzos bisherige langjährige Talk-Partnerin Amelie Fried wechselt ab Juli zum ZDF, um dort ein Literaturmagazin zu moderieren. Charlotte Roche, die ihre TV-Karriere beim Musiksender Viva begann, war zuletzt in der Dokuserie „Charlotte Roche unter…“ auf 3sat zu sehen, wo sie Männerberufe inspizierte, und sorgte mit ihrem Romandebüt „Feuchtgebiete“ für Aufsehen.