Die Hauptstadt der Republik Südafrika lebt von ihrer Historie. Sie besitzt zahlreiche Museen und historische Monumente aus der Kolonialzeit. Hier steht auch das Gerichtsgebäude, in dem Nelson Mandela und seine Mitstreiter Anfang der 60er Jahre verurteilt wurden. 30 Jahre später wurde Mandela in Pretoria als Präsident vereidigt. Touristen ziehen neben der historischen Innenstadt vor allem die Naturreservate in der Umgebung von Pretoria an.