Die Nachwehen der Ausschweifung
Verletzungen sind ein Lieblingsmotiv des Amerikaners Roe Ethridge, er hat sich selbst schon mit Veilchen fotografiert. Aber das ist Kinderkram gegen diese herausfordernd anstößige Zurschaustellung roher Kraft, die „die Aufmerksamkeit des Betrachters gefangen nehmen soll“. Ob er Tier- oder Kunstblut verwendet hat, verrät Ethridge nicht.
Sascha König

Video-Tipp: „Party Hard“ von Andrew M.K.