„Sin City“-Co-Regisseur Frank Miller verfilmte die intelligenten Comics von Will Eisner. Das hat zwar den gleichen spektakulären Look wie „Sin City“. Doch die Geschichte um „Spirit“, der Fiesling Octopus jagt, ist öde und dramaturgisch unausgegoren.
Hier geht es weiter zur Filmrezension sowie zum Kinotrailer.