Mini-Netbooks überfluten derzeit den Markt. Alle sind handlich und mit großem Speicher und technischen Spielereien ausgestattet. Um sich optisch abzuheben, hat sich Samsung mit dem Industriedesigner Naoto Fukasawa zusammengetan und ein Sondermodell des „N310“ in Türkis und Schwarz herausgebracht. Zudem verpasste Fukasawa den 1,23 Kilo schweren Minis einen rahmenlosen Bildschirm, eine antibakterielle „Pebble“-Tastatur und eine Soft-Grip-Oberfläche.