N.E.R.D. feat. Santigold – „Soldier“ >>> 5/5 Punkten
Die HipHop-Giganten von N.E.R.D. kündigten für ihr 2010 erscheinendes Album „Instant Gratification“ eine spannende Neuerung an. Auf dem Nachfolger von „Seeing Sounds“ wird das Trio um Sängerin Rhea ergänzt. Einen ungefähren Eindruck auf das, was uns da erwartet, gibt die mit Santigold produzierte Electro-Nummer „Soldier“. Pharrells Uptempo-Stakkato-Rap macht dabei besonders Spaß.
>>> Hier den Song gratis herunterladen!


Mumford & Sons – „Little Lion Man“
>>> 5/5 Punkten
Wunderschön, wahrhaftig, wahnsinnig: Das Londoner Quartett „Mumford & Sons“ wird derzeit als die neuen Indiefolk-Helden gefeiert. Auch unser Autor Nico Cramer zeigte sich vom Debüt-Album „Sigh No More“ hingerissen und frohlockte: „Mumford & Sons“ ist die wahrhaftigste Folkrock-Band seit Shakespeare. Ein Beweis dafür ist der anmutende Song „Little Lion Man“. >>> Hier den Song gratis herunterladen!


Florence & The Machine – „You’ve Got The Love (The XX Remix)“ >>> 5/5 Punkten
Mit ihrem epischen, kraftvollen Folkpop wirbelte die Londoner Exzentrikerin Florence Mary Leontine alias „Florence & The Machine“ dieses Jahr die Charts auf und begeisterte ebenso unseren Musikredakteur Sascha König. Die Romantiker von „The XX“ nahmen sich nun den Song „You’ve Got The Love“ aus ihrem Debüt-Album „Lungs“ zur Brust. Herausgekommen ist ein düsterer, gefühlvoller UK-Garage-Remix – ganz im Stile ihrer ersten Platte „XX“. >>> Hier den Song gratis herunterladen!

André Depcke