Pornohauptstadt Essen, Flaschenkinder, Marxloh heißen einige der Buchkapitel. Im Fokus: Menschen der Region, persönlich erzählt und oft nah dran. Etwa wenn Schauspieler Otto Sander nach dem Auftritt im Café Gedichte vorträgt. Auch Porno-Ralle gibt es wirklich. Allerdings wohnt der mittlerweile – in Düsseldorf.