„Bislang arbeitete Dave als Türsteher, nun soll er Jesus beschützen. Dessen riesiges Konterfei erregt in einer Galerie die Gemüter, weil es sich aus Millionen winziger Fotos von Frauenbrüsten zusammensetzt. Lynn wiederum erregt sich in einem Pornovideo über ihren eigenen Sohn beziehungsweise dessen ungeahnt lange Ausstattung. Ein echtes Männerbuch, ein echter Nick Hornby – vier Storys und ein Manko: Es ist viel zu kurz!“