Der freischaffende Hamburger Fotokünstler Karl Mai fotografierte in einem erotisch angehauchten und zeigefreudigen Shooting den Kandidaten von „Big Brother 10“ Uwe Schüder. Als Vorbereitung für seine Sedcard als Sportmodell fand das Shooting am 02. Februar 2008 in Mais Studio im Hamburger Stadtteil St.Pauli statt. In der Hansestadt liegt das Motiv eines Matrosen natürlich nahe, zumal Uwe – wie Querelle im gleichnamigen Film von Rainer Werner Fassbinder – etwas zwischen den Welten wandelt.