Spilkers Spitzbuben sind einer weniger und trotzdem viel mehr: Richard von der Schulenburg verließ die Indie-Rolemodels, dafür hat der Münchner Produzent Munk treibende Kräfte in die Band gebracht. Nun schnüren House und Munich-Pop die lakonischen Texte in ein discotaugliches Paket. Der Schritt von der Indiebühne zum Dancefloor scheint logisch. Die Sterne waren immer die groovigsten Nörgler in Cordhosen.

Video-Tipp: „Deine Pläne“ von Die Sterne