Damit der Flirt dank holprigem Englisch und miserabler Grammatik á la „Again what learned“ nicht zum Desaster wird, bietet das Hamburger Unternehmen tolingo passend zum Valentinstag auf www.tolingo.de/Valentinstag einen kostenlosen Übersetzungsdienst an. Der Tag der Liebe ist schließlich Grund genug, um ein Herz für die Liebenden zu zeigen, die in unterschiedlichen Sprachen kommunizieren müssen und gerade in dieser Zeit am formulieren und übersetzen von herzlichen und romantischen Briefen verzweifeln. Die Mitarbeiter sorgen daher vom 10. – 13. Februar dafür, dass die private Liebesbotschaft in 220 Sprachkombinationen übersetzt werden kann. Nur den Originalbrief, den müssen Sie schon selbst verfassen.